Kunstmuseum Thurgau

Neue Kollektion - Die Sammlung wächst

19. Januar bis 22. April 2018

 


 

 

 

 

 

 

Dorothee Kaufmann: Folie der Folie, 2014

«Ausgehend von Folien-Farbauszügen eines Thermodruckers, die eher durch Zufall zu Verschiebemotiven wurden, bewegt sich Conrad Steiner konsequent weiter durch die Materialwelt der Folie. Klebefolien wurden ihm zum grossen Bildträger, auf dem collagenartig ausgeschnittene Foliensegmente, abgerubbelte Fotomotive und Farbfelder sich kaleidoskopartig zu Kompositionen fügen. Kunstwerke aus dem Katalog der Wiener Schatzkammer – Machtinsignien und liturgisches Gerät – standen Pate für die alte Kunst, die nun als Folienabdruck sich durch die Bildwelt Steiners geistert, losgelöst von Zeit und Raum, relativiert in Grösse und Bedeutung.» (weiterlesen...)